Nierpoort White

Portugal, Douro

 

Rebsorten

Côdega, Rabigato, Viosinho, Arinto, Gouveio und andere 

 

Kurzbeschreibung

Der weiße Portwein von Niepoort wird aus weißen Rebsorten bereitet (Malvasia Fina, Viosinho und Gouveio). Der weiße Portwein reift ein Jahr lang in großen Eichentanks, danach mindestens drei Jahre in kleineren alten Eichenfässern, bevor er abgefüllt wird. Dunkle Goldtöne mit einem frischen Aroma von Nüssen und Spuren von Früchten. Halbtrocken auf dem Gaumen in perfekter Interaktion mit dem Weinbrand, der diesem Wein seine hervorragende Struktur verleiht. Servieren Sie ihn gekühlt als Aperitif, aber unbedingt auch zum Dessert oder allein zum Abschluss einer Mahlzeit. Die weißen Trauben liegen für längere Zeit auf der Maische, und werden gelegentlich nachtraditioneller Methode mit den Füßen behutsam gepreßt. Nach dem Zusatz von Branntwein, wird der Weiße Port für ein Jahr in großen Holzfudern gelagert. Danach reift er mindestens drei weitere Jahre in kleineren, alten Eichfässern, bevor er abgefüllt wird. Dunkle Goldtöne mit einem frischen Aroma von Nüssen und Spuren von Früchten. Halbtrockenauf dem Gaumen, in perfektem Zusammenspiel mit dem Weinbrand, der diesem Wein seine

hervorragende Struktur verleiht. 

 

Geschmack Halbtrocken

Ausbau Barriques

Alkohol 20,0 %

13,40 €
In den Warenkorb
Vinya Laia blanc

Portugal, Douro

 

Rebsorten

Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinto Cão, Tinta Francisca, Tinta Amarela, Sousão, Tinta Roriz und andere

 

Kurzbeschreibung

Der Niepoort Ruby reift im Schnitt drei Jahre. Die Trauben für den Niepoort Ruby kommen von alten Weinbergen mit geringer Produktion in der Region Cima Corgo im Douro-Tal. Er reift in großen Holzfässern in der Niepoort-Kellerei in Vila Nova de Gaia. Der Niepoort Ruby ist frisch, jung und fruchtig mit einem Aroma von Kirschen und anderen roten Früchten. Ein ausdrucksstarker und charaktervoller Portwein, der sich für viele Jahre hält, bei Lagerung jedoch nicht an Qualität gewinnt. Wird nach dem Essen serviert, allein oder mit weichen Käsesorten. Hat kein Depot und muss nicht dekantiert werden.

 

Die Trauben stammen aus alten Weinbergen mit sehr niedrigen Erträgen im Cima Corgo, dem Herzstück des Douro Tals. Sie werden größtenteils in Lagares gestampft und lagern schließlich durchschnittlich drei Jahre lang in großen Holzfässern in den Niepoort-Kellern in Vila Nova de Gaia.

 

Dunkelrote Farbe, erfrischender Duft nach dunklen Früchten, der sich am Gaumen fortsetzt und sich mit mineralischen Nuancen vermählt. Ein jugendlicher Wein mit gutem Extrakt und feiner Balance, der angenehm trinkbar ist. Man serviert ihn am besten nach dem Essen, entweder solo oder mit weichen Käsen.

 

Geschmack trocken

Ausbau Grosse alte Holzfuder

Alkohol 20,0 %

13,90 €
In den Warenkorb